KGV Kriegsbeschädigte Düsseldorf-Oberbilk 1920 e.V.
KGV Kriegsbeschädigte Düsseldorf-Oberbilk 1920 e.V.

Plan für Gemeinschaftsarbeit

Aufteilung der regelmäßigen Pflege und feste Tätigkeiten in der Saison 2019

4. Gemeinschaftsarbeit NG 2019
4.Gemeinschaftsarbeit 2019.pdf
PDF-Dokument [352.0 KB]
3. Gemeinschaftsarbeit NG 2019
3.Gemeinschaftsarbeit neues Gelände.pdf
PDF-Dokument [918.0 KB]
2. Gemeinschaftsarbeit NG 2019
2.Gemeinschaftsarbeit 2019.pdf
PDF-Dokument [919.6 KB]
Termine NG  2019 
Sa. 06.04.
Sa. 25.05.
Sa. 27.07.
Sa. 28.09.
Sa.09.11.
regelmäßige Tätigkeiten (neues Gelände NG) suchen wir:
Rasenmäh-Team 4 Teilnehmer
Kübelpflanzenpflege Vereinswiese 5 Teilnehmer
Kübelpflanzenpflege NG hinterer Bereich

4 Teilnehmer

Sommerfest Auf-/Abbau 4 Teilnehmer

Alle anderen Gartenfreunde des neuen Geländes bitte ich, sich im Schaukasten oder auf unserer Internetseite www.kgv-kriegsbeschaedigte.de über anstehende Termine hinsichtlich der Gemeinschaftsarbeit zu informieren.

Treffpunkt zu diesen Terminen ist immer der Eingang vor unserem Vereinshaus.

Es werden nur Stunden anerkannt, welche VOLLSTÄNDIG (mit Namen und Gartennummer) im Stundennachweis eingetragen und zeitnah im Briefkasten eingeworfen wurden. Ebenso werden die o.g. festen Tätigkeiten als Gemeinschaftsarbeit anerkannt.

 

Bei Fragen bitte G23 NG / Pflichtbeauftragter

Plan für die Gemeinschaftsarbeit NG 2019
Plan für Gemeinschaftsarbeit 2019.pdf
PDF-Dokument [286.8 KB]

Aufteilung der regelmäßigen Pflege und feste Tätigkeiten in der Saison 2018

Termine AG  2018 
14.04
12.05
16.06
14.07
15.09
20.10
regelmäßige Tätigkeiten (altes Gelände AG) übernommen durch Gärten:
Pflege des Beetes rechts am Haupteingang 178, 174, 156
Pflege des Brunnen an der Nathans Wiese 164
Pflege der Wege an der Wiese am Haupteingang rechts

183, 180

Pflege des Brunnen am Haupteingang 181
Pflege der Wiese am Haupteingang rechts 173
Pflege der Wiese am Haupteingang links 172
Pflege der Nathans Wiese 151

Treffpunkt zu diesen Terminen ist vor dem grünen Baucontainer (10:00-12:00 Uhr).

Die Wegpflege laut Pachtvertrag vor und um den gepachteten Garten ist Aufgabe des Einzelpächters. Dafür können keine Stunden im Stundennachweis eingetragen werden.

 

Alle geleisteten Stunden sind im Stundennachweis einzutragen und bis spätestens zum Jahresende abzugeben (doppelte Ausführung).

Ohne Gegenzeichnung des Pflichtbeauftragten sind diese nicht gültig.

 

Bei Fragen bitte G151 AG / Pflichtbeauftragter

Termine NG  2018 
31.03
26.05
14.07
29.09
10.11

Wir suchen noch Freiwillige für folgende feste Tätigkeiten Saison 2018

Kübelpflanzen - große Vereinswiese & hinterer Bereich Rasenschnitt – große Vereinswiese
Helfer Sommerfest

noch 3 Mitglieder noch 1 Mitglieder noch 3 Mitglieder 

regelmäßige Tätigkeiten (neues Gelände NG) übernommen durch Gärten:
Kübelpflanzen Vereinshauswiese pflegen & gießen  
Rasenschnitt - große Vereinswiese  
Pflege der Baumscheiben in der Anlage

 

 

Unterhaltsreinigung des Vereinshauses inkl. Fenster  
Rasenkanten- und Wegpflege an der großen Vereinswiese  
Pflanzschalen inkl. Platz Pflege  
Plan für die 5. Gemeinschaftsarbeit NG 2018
5.Gemeinschaftsarbeit 2018.pdf
PDF-Dokument [919.0 KB]
Plan für die 4. Gemeinschaftsarbeit NG 2018
Plan für 4. Gemeinschaftsarbeit 2018.pdf
PDF-Dokument [920.2 KB]
Termine für Gemeinschaftsarbeit NG 2018
Termine Gemeinschaftsarbeit NG 2018.pdf
PDF-Dokument [678.7 KB]
Einladung 1. Termin Gemeinschaftsarbeit NG 2018
Termin 1. Gemeinschaftsarbeit NG2018.pdf
PDF-Dokument [878.3 KB]

Treffpunkt zu diesen Terminen ist immer der Eingang zu unserem Vereinshaus.

Es werden nur Stunden anerkannt, welche vollständig mit Name und Gartennummer im Stundennachweis eingetragen und zeitnah in den Briefkasten eingeworfen wurden. Ebenso werden die o.g. festen Tätigkeiten als Gemeinschaftsarbeit anerkannt.

Es werden nur Stunden anerkannt, welche VOLLSTÄNDIG abgeleistet wurden. Pro Einsatz berechnen wir eine Zeit von 9:00-12:00 d.h. 3 Stunden pro Garten – also 1,5 Stunden pro Person bei Begleitung durch Partner/In etc.

Die Pflege der Baumscheiben und Wege ist ab 2018 Bestandteil der Gemeinschaftsarbeit und kann nicht separat abgerechnet werden (Hierfür sind die 5 Termine geschaffen worden)

Die Pflege der Wege vor den Gärten ist lt. Pachtvertrag Aufgabe des Einzelpächters. Hierfür werden keine Stunden in der Pflichtarbeit anerkannt. Dies gilt auch für herabfallendes Laub von Bäumen in den eigenen Garten. 

Bei Fragen bitte G23 NG / Pflichtbeauftragter

 

Hier gibt es den Stundennachweis zum Ausdrucken

Erfassungsbogen Gemeinschaftsarbeit AG & NG
kgv-kriegsbeschaedigte.de.pdf
PDF-Dokument [319.5 KB]

Hier finden Sie uns

KGV Kriegsbeschädigte Düsseldorf-Oberbilk 1920 eV
Stoffeler Kapellenweg 30+80
40225 Düsseldorf

Kontakt

Email an

info(at)kgv-kriegsbeschaedigte.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KGV Kriegsbeschädigte Düsseldorf-Oberbilk 1920 e.V.

E-Mail

Anfahrt