top of page

Die Kirschen in des Mörders Garten

ein Schrebergarten- Krimi von Inka Stein



Buchlesung: "Die Kirschen in des Mörders Garten"

Wir freuen uns, euch zur Buchlesung von "Die Kirschen in des Mörders Garten" einzuladen. Der Bericht über diesen spannenden Schrebergarten-Krimi wurde am 05.08.2023 in der WDR Lokalzeit ausgestrahlt und kann in der ARD-Mediathek unter folgendem Link angesehen werden: Link zur Mediathek (ab Minute 15:30).


Hier ist der Termin für unsere Buchlesung:

Datum: 18. November 2023

Uhrzeit: 16:00 Uhr (Einlass)

Uhrzeit: 17:00 Uhr (Beginn)

Ort: p80-Event im Südpark, Stoffeler Kapellenweg 80, 40225 Düsseldorf

Eintritt: Frei (Eintrittskarten rechtzeitig vorbestellen!)

Die Autorinnen werden vor Ort sein, um ihr Buch vorzustellen und auf Wunsch zu signieren. Es erwartet euch ein Nachmittag voller Spannung und Unterhaltung.

Nutzt diese Gelegenheit, in die mysteriöse Atmosphäre von "Die Kirschen in des Mörders Garten" einzutauchen. Sichert euch eure Eintrittskarten rechtzeitig, da die Sitzplätze begrenzt sind.

Wir freuen uns darauf, euch am 18. November begrüßen zu dürfen und gemeinsam einen unvergesslichen literarischen Nachmittag zu erleben!

Bei Fragen oder für weitere Informationen könnt ihr uns gerne unter

Inka Stein Die Kirschen in des Mörders Garten Ein Schrebergartenkrimi


Die Geschichte dreht sich um Marie Busch, die ihrer Tante im Schrebergartenverein "Am Pappelwäldchen" hilft. Doch statt der erwarteten Gartenglücksmomente wird der Verein von einem Mordfall erschüttert. Eine junge Frau wurde am nahegelegenen Rheinufer gefunden, und bald darauf verschwindet auch noch das Vereinsvermögen. Als Marie selbst des Mordes beschuldigt wird beschließt sie, den wahren Täter zu finden und stößt dabei auf dunkle Geheimnisse.





Der Krimi "Die Kirschen in des Mörders Garten" ist seit dem 23.03.2023 in allen gut sortierten Buchhandlungen erhältlich und kann am 18.11.2023 im Vereinshaus oder auch direkt beim Emons Verlag erworben werden.


81 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page