AdobeStock_329126116
 
Kreis_100_Jahre_02_Kurven._Kopie-removeb

KGV 
Kriegsbeschädigte
Düsseldorf-Oberbilk
1920 e.V.

Willkommen im Südpark Düsseldorf auf dem ehemaligen Gelände der BUGA

Viele Besucher unserer Anlage belächeln heute den Namen unseres Vereins, ohne zu wissen, welchen ernsten Hintergrund die damalige Namensgebung „Schrebergartenverein der Kriegsbeschädigten und Kriegshinterbliebenen e.V. Düsseldorf- Oberbilk“ hatte. 
Auf dem Gelände der heutigen Phillipshalle wurde 1920 für die Kriegsbeschädigten des ersten Weltkrieges im heutigen Volksgarten Gärten angelegt, um diese Bevölkerungsgruppe in der Not der Nachkriegsjahre zu unterstützen.
1922 bis 1923 wurde die Düssel begradigt und es entstand ein neues Gartengelände mit 100 Schrebergärten für die Bevölkerung des angrenzenden Ortsteil Oberbilk. Es war der Treffpunkt für Erholung im Grünen und auch die Jugend wurde schon zu dieser Zeit gefördert und an das Gartenleben herangeführt. 1930 berichtete die Zeitschrift „Der Kleingarten am Rhein“ über die ersten Auszeichnungen für hervorragende Arbeit mit Jugendgruppen und erwähnte auch, dass der KGV der Kriegsbeschädigten Düsseldorf Oberbilk die erste Daueranlage in Düsseldorf ist.

 
Gartengeräte

Über unseren Verein

Wir sind ein Kleingartenverein mit
111 Parzellen im Herzen des ehemaligen BUGA-Geländes im Südpark Düsseldorf.

Auf einer Fläche von 34.372 qm teilen wir uns in 30.480 qm belegte Gartenfläche und 3.892 qm Gemeinschaftsfläche.

Unsere Kleingartenanlage ist zweigeteilt:

Eine Anlage (Neues Gelände) befindet sich mit 79 Parzellen neben dem Seilzirkus/ Kinderspielplatz am Stoffeler Kapellenweg 80.

Hier befindet sich auch unser Vereinshaus mit angrenzendem Vereins- Parkplatz. Das Parken ist ausschließlich Vereinsmitgliedern mit Vereins-Parkausweis gestattet.

Besucher des Spielplatzes und des Südparks benutzen bitte die öffentlichen Parkflächen oder den 200 Meter weiter entfernten kostenfreien Parkplatz vor Haus Kolvenbach.

Unsere 2. Anlage (Altes Gelände), mit 32 Parzellen, finden Sie gegenüber des TG81 am Stoffeler Kapellenweg 30.


Unsere 111 Gärten verfügen über Wasser, Strom und Abwasseranschluss und sind derzeit alle belegt.

Sie finden hier Informationen rund um unseren Verein. Mitglieder können sich hier über aktuelle Belange informieren und Interessenten, die einen Kleingarten suchen, können sich einen ersten Eindruck verschaffen.

Gern können Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

 
Gartenarbeit

Kleingärten in und um Düsseldorf

Wenn Sie sich generell über die Kleingärten in und um Düsseldorf informieren möchten  benutzen Sie bitte den nachstehenden Button.

 

KGV Kriegsbeschädigte

 Düsseldorf- Oberbilk 1920 e.V. kontaktieren

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie mehr über unseren Verein erfahren möchten oder Fragen zu unseren Anlagen haben.

Stoffeler Kapellenweg 80
40225 Düsseldorf

+49 (0) 211-158 68 188

Fax: +49 (0) 211 158 697 35

Danke für's Absenden!

AdobeStock_291668292_edited.jpg
 

Rechtliches