top of page

GERRESHEIM NACHHALTIG

Kompostieren in Haus & Garten- wie geht das?


Frau Böhm von der AWISTA hat uns über einen interessanten Vortrag informiert:

Die Bürgerinitiative GERRESHEIM NACHHALTIG lädt ein am

29.3.23, 18-19.30 Uhr

zum Vortrag mit Fragerunde

Kompostieren in Haus und Garten – Wie geht das?"


Wo: Zentrum Plus in Düsseldorf Gerresheim,

Am Wallgraben 34,

40625 Düsseldorf


 

Ausgetrocknete Böden, Starkregenüberschwemmungen, ausgeprägte Temperaturschwankungen: Der Klimawandel vernichtet die Humusschicht und damit die Nährsubstanz der Böden – und das weltweit! Nur noch bedingt kann durch Düngen und Wässern dieser Humusverlust ausgeglichen werden. Ernteausfälle, Verteuerung der Lebensmittel und zunehmender Hunger können die Folge sein.

Doch wir müssen nicht nur zusehen, wir alle können etwas tun! Im Garten, im Haus, im eigenen Umfeld. Umweltfreundlich, nachhaltig, ressourcenschonend.

Die Diplom-Biologin Renate Böhm (AWISTA GmbH Düsseldorf) erarbeitet seit vielen Jahren mit dem Team der ehrenamtlichen Kompostberatung wertvolle und leicht umsetzbare Tipps für Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Der Umgang mit eigenen Ressourcen, ertragreiche Böden im Garten, auf dem Balkon und sogar in der Wohnung sind weitreichende Themen.

Freuen Sie sich auf kreative und zukunftsfähige Vorschläge zur allgemeinen Bodenverbesserung, stellen Sie Fragen und bringen Sie sich ein.“

71 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page